Bewusst und gesund essen

Wenn Menschen mich nach meiner Empfehlung fragen, dann lautet meine Antwort immer: Höre auf deine innere Stimme und dein Bauchgefühl. Darüber hinaus empfehle ich: „Rohkost. Die Zutaten so natürlich wie möglich zu wählen. So wenig Bestandteile wie möglich auf einmal zu verzehren. Eiweiße und Kohlenhydrate zu trennen. Und dem Körper ausreichend Pausen für die Verdauung zu lassen. Ich denke, eine gesunde Ernährung basiert auf drei wesentlichen Komponenten: 1. vegan, 2. Trennkost und 3. Rohkost.

Meiner Wahrnehmung nach ist bewusstes und wirklich gesundes Essen auch ein Entwicklungsprozess, der das geistige Wachstum und die geistige Entwicklungsstufe eines Menschen widerspiegelt. Ein bewusster Mensch vermeidet Leid, Ausbeutung und Umweltverschmutzung und wählt seine Nahrung bewusst. Diese Form der Nahrungsaufnahme ist gewaltfrei und zum Wohle aller Lebewesen hier auf der Erde.

Ich gebe dir an dieser Stelle meine ganz persönliche Empfehlung weiter. Mehr Informationen zu diesem Thema kannst du in meinem zweiten Buch Vegane Trenn-Rohkost erhalten.

Erde Logo new4.jpg