Yoga

Für mich ist Yoga kein Sport, sondern eine geistige Einstellung. Ich mache täglich Yoga. Ich lasse mich dabei ganz von meiner Intuition und meinem Körper-Wesen leiten. Für mich ist der Körper eine Wesenheit und ist eng mit meiner Seele und meinem Geist verbunden. Mein Körper kommuniziert besonders auch beim Yoga mit mir. Er sagt mir ganz genau, was er an dem einen oder andern Tag besonders gerne hat. Denke immer daran: Kein Tag gleicht dem anderen, du und dein ganzes System verändern sich laufend – in jeder Minute, gar in jeder Sekunde deines Lebens. Lasse dich also auch beim Yoga von deiner inneren Stimme führen.

Ich mache Yoga besonders gerne direkt in der Natur, meinem Zuhause. Ich gehe dann an ein See-Ufer, auf einen Baumstamm, auf eine Blumen-Wiese oder dorthin, wo mein Körper und mein Geist mich hinführen. Manchmal mache ich Yoga auch im Mond-Licht, um mich mit der Kraft des Mondes und der Sterne aufzuladen. Ich erhalte dann besonders viel Ruhe und Entspannung. Für mehr Impulse schau' demnächst gerne auf meinem YouTube-Kanal vorbei. Dieser ist in Arbeit ...

Dreieck_edited.jpg
Erde Logo new4.jpg