Erde Logo new4.jpg
 

BEWUSSTSEIN

Himmel.jpg

Für mich ist Bewusstsein gleichbedeutend mit bewusstem Sein, bewusstem Dasein, bewusstem Leben oder Existenz. Es heißt, einfach ausgedrückt, nichts anderes als BEWUSST zu leben. Jedes Lebewesen auf diesem Planeten besitzt ein Bewusstsein – auch die Erde selbst besitzt ein Bewusstsein.

Das Bewusstsein verbindet den Körper und die Seele eines jeden Lebewesens. Das Bewusstsein stattet uns mit Gedanken und Gefühlen aus. Dementsprechend fühlt, denkt und kommuniziert Alles-was-existiert miteinander. Die meisten Menschen haben heutzutage vergessen, wer sie sind, was sie ausmacht, und wo ihre wahre Kraft liegt. Die meisten Menschen haben sich von ihrem Inneren entfernt. Sie haben sich von sich selbst entfernt und damit auch von ihrer ur-eigenen Kraft, der Ur-Liebe, des Lichtes und der Schöpfer-Kraft.

Viele Mensch haben sich sehr weit von ihrem Wesenskern entfernt und sind gefangen in einem Kokon aus äußeren Geboten und Regeln. Sie orientieren sich im Außen und leben ein „bewusstloses“ Leben.

Sie denken, sprechen und handeln nicht mehr aus sich selbst, aus ihrem Inneren und aus ihrem klaren Bewusstsein heraus. Sie sind fremdgesteuert. Sie denken, sprechen und handeln zwar, dennoch führen sie fremde Informationen aus.

Bewusstsein hat etwas mit der Wahrnehmung jedes Einzelnen zu tun. Jeder Einzelne ist in der Lage, wahrzunehmen, was um ihn oder sie herum geschieht. Jeder Einzelne kann sich dazu entscheiden, wieder selbstständig zu werden – selbstständig zu denken, zu fühlen, zu sprechen und zu handeln.

Jeder Einzelne kann damit beginnen, wieder bewusst Verantwortung für sich selbst zu übernehmen.

Jeder Einzelne kann sich ermächtigen, sein Bewusstsein zu erweitern und sich zu erinnern, welche Kraft und welches Potential in ihm steckt – jeder kann damit beginnen, bewusst zu werden.

Dafür muss der Mensch nichts Neues erlernen, er muss sich nur erinnern, wer er wirklich ist. Dieser Prozess findet nicht im Außen, sondern im Inneren jedes einzelnen Menschen statt. Dieser Prozess kommt einem Erwachen gleich. In diesem Prozess wird sich jeder Mensch daran erinnern, wer er ist. Er wird zu seinem Wesenskern, dem Licht, zurückfinden und sein ganzes Potential leben – für sich selbst, für sein Umfeld, den Planeten und das gesamte Universum. Licht zu sein ist ein Bewusstseins-Zustand und schließt alle Prägungen und negativen Muster aus der Vergangenheit aus.

„Jesus sagte bereits: Ihr seid das Licht der Welt.

Ich bin mir sicher: Wir alle werden uns wieder daran erinnern.“

Das Wesen und die Kraft des Menschen

„Jeder Mensch kann durch seine Gedanken Alles erschaffen – und genau dazu ist er auch geschaffen worden. Die Liebe auf die Erde zu bringen, ist also eine bewusste Entscheidung von jedes Einzelnen.“

Jeder Mensch ist ein Schöpfer-Wesen. Jeder Mensch wird als bewusster Schöpfer auf die Erde geboren. Die Kraft des Menschen sind seine Gedanken. Jeder Gedanke ist Energie und manifestiert sich irgendwann in geringerer Dichte – auf der Ebene der Materie. Deshalb erschafft auch jeder Mensch seine eigene Realität durch seine Gedanken selbst. mehr lesen

„Wenn es uns gelingt, uns von Mustern zu lösen

und unsere Gedanken rein zu halten, dann werden wir Freiheit, Wahrheit, Vertrauen und Liebe erfahren.“

                                                                     Ann-Kristin Schablowsky

Die Bedeutung von Gedanken, Worten und Handlungen

„Die Schöpfer-Kraft des Menschen sind seine Gedanken. Jeder Mensch trägt die gleiche Essenz in sich. Jeder Mensch besteht aus Licht und reiner Ur-Liebe. Weil wir Menschen sind, werden wir uns alle wieder daran erinnern.

Wir werden durch unsere Liebe in der Lage sein, uns und alles, was uns umgibt, zu verändern. Wir werden die Wahrheit leben und in Wahrheit handeln. Wir werden aus unserem Inneren heraus frei werden und Freiheit denken können.“ mehr lesen

Der Mensch und die Natur

„Der Mensch ist ein Teil der Natur. Jedes Lebewesen ist ein Teil der Natur. Jeder Mensch, jedes Tier, jede Pflanze und jeder Stein ist mit allem, was uns

umgibt, verbunden. In der Natur gibt es keine Trennungen. Wir alle sind untrennbar – wir sind Eins. Auf uns alle wirken Naturgesetze. Niemand kann sich diesen Gesetzen entziehen. Sie wirken immer und überall.“

 

„Die Bewusstseinserweiterung der Menschheit schließt das Wissen und das Verständnis der Energie-Gesetze der Natur mit ein. Jeder Mensch, der die Energie-Gesetze der Natur verstanden hat, wird in der Lage sein, sein Leben und das gesamte Umfeld positiv zu verändern – das ist unsere Bestimmung.“

„Realität entspringt immer aus den Gedanken des Einzelnen und ist immer individuell.“ mehr lesen

Lebensbaum.jpg